Dr. Walter T. Penzhorn (1953) ist gebürtiger Südafrikaner und ausgebildeter Elektroingenieur. Ende Juli 2006 gab er seinen Lehrauftrag als Professor für Nachrichtentechnik und als Direktor des CETEIS Instituts (Centre of Exellence in Teletraffic Engineering for the Information Society) an der Universität Pretoria in Südafrika auf, und lebt nun in Weil am Rhein, bei Lörrach, Deutschland.
Seit 1990 steht er im Prophetischen Dienst. In seiner Gemeinde in Pretoria, der Hatfield Christian Church, war Dr. Penzhorn einer der Leiter vom "Prophetic Team". Ferner lehrte er in Seminaren und Bibelschulen als Dozent für den Bereich "Prophetischer Dienst im Alten und Neuen Testament". Seit 1997 unternimmt er regelmäßig Vortragsreisen durch Deutschland und die Schweiz, und lehrt in Gemeinden und in Seminaren.

 

Sein Dienst beinhaltet schwerpunktmäßig folgende Themen:

  • Gottes Herrlichkeit: Grundlage unserer geistlichen Autorität
  • Die Stimme Gottes hören
  • Grundprinzipien des Prophetischen Dienstes in der Gemeinde
  • Die Gabe der Prophetie und das Amt des Propheten
  • Das Prüfen und Beurteilen von Prophetischen Eindrücken und Worten
  • Prophetischer Dienst: Persönliche Prophetische Eindrücke und Worte vermitteln
­